Vielfalt als Inspiration

Innovationen entstehen, indem wir Verbrauchern auf der ganzen Welt zuhören und ihre Schönheitsriutale dadurch besser kennenlernen.

Schönheitsanwendung an einer indischen Frau
Schönheitsanwendung an einer indischen Frau

L'Oréals Innovationsstrategie baut darauf auf, Menschen auf der ganzen Welt zuzuhören und sie dadurch besser kennenzulernen. Die Forschungsabteilung betreibt auf jedem Kontinent ein Evaluierungszentrum. Immer mehr Menschen nutzen Schönheitsprodukte. Die praktisch unbegrenzte Vielfalt der Schönheitsideale ist eine Herausforderung, gleichzeitig aber auch ein Gewinn. Im Jahr 2003 wurde in Chicago ein Forschungszentrum speziell für die unterschiedlichen Haut- und Haartypen eröffnet. L'Oréal möchte jedem Verbraucher Produkte anbieten, die genau seine Bedürfnisse erfüllen und setzt dort modernste Technik ein. Die Teams der Abteilung Forschung und Innovation erweitern ständig ihr Wissen um die Physiologie der verschiedenen Haut- und Haartypen, um alle Bedürfnisse besser erfüllen zu können. Sie können dort aber auch Verbrauchern zuhören und ihre Schönheits- und Körperpflegerituale studieren. Alle diese Erfahrungen fließen dann in die Produktentwicklung ein mit dem Ziel, eine Verbindung zwischen den kulturell bedingten Gewohnheiten und der Physiologie von Haut, Haaren, Wimpern und Nägeln herzustellen.