Alexis Perakis-Valat
Präsident des Geschäftsbereichs Consumer Products

Geboren 1971 und seit 1995 bei L'Oréal

COMEX_A.PERAKIS__976x549_rightsuntill06022023_copyright Jean-François Robert-LOreal

Alexis Perakis-Valat hat französische und griechische Wurzeln. Er ist Absolvent der Elitehochschule HEC und trat 1995 als Produktmanager für L'Oréal Paris in den Konzern ein. Er leitete dann Garnier in Belgien, wurde General Manager L'Oréal Paris in Spanien und 2003 dann Managing Director SoftSheen Carson in den USA. Von 2005 bis 2008 war er Geschäftsführer von L'Oréal Deutschland. 2009 kehrte er als Managing Director Consumer Products Europa nach Frankreich zurück. Im September 2010 wurde Herr Perakis-Valat zum CEO von L'Oréal in China erkannt. Zusätzlich ist er seit Juli 2013 als Executive Vice-President für die Region Asien / Pazifik tätig und gehört seither auch der Konzerngeschäftsleitung an. Am 1. September 2016 wurde er zum Präsidenten des Geschäftsbereichs Consumer Products ernannt.