Brigitte Liberman
Präsidentin des Geschäftsbereichs Apothekenkosmetik

Geboren 1957 und seit 1986 bei L’Oréal.

Brigitte Liberman, Managing Director Active Cosmetics

© Stéphane de Bourgies

Frau Liberman ist Absolventin der Rouen Business School (ESC Rouen) und begann ihren beruflichen Werdegang bei Henkel. 1986 wechselte sie zu L’Oréal, zunächst zu Laboratoires Goupil. Dann integrierte sie Biotherm und Vichy, die Vorzeigemarke des Bereichs, in die Apothekenkosmetik. 2001 wurde sie zum General Manager Apothekenkosmetik für Frankreich und die Benelux-Länder ernannt und war in dieser Position die treibende Kraft hinter dem Joint Venture von L’Oréal und Nestlé mit Namen Laboratoires Innéov. 2004 wurde sie General Manager Laboratoires Vichy weltweit. 2005 folgte die Ernennung zum Chief General Manager Apothekenkosmetik. Frau Liberman ist seit Januar 2007 Mitglied der Konzerngeschäftsleitung. Sie sitzt im Strategieberatungsausschuss der Rouen Business School.