Vianney Derville
Executive Vice-President Westeuropa

1967 geboren, seit 1992 bei L’Oréal

Vianney Derville

Nach seinem Abschluss an der Lyon Business School (EM Lyon) startete Vianney Derville seine Karriere 1992 bei L’Oréal als Produktmanager. 1999 wurde er zum General Manager der Consumer Products Division in Japan ernannt. Im Jahr 2004 übernahm er die Position des Managing Directors bei L’Oréal Spanien. Die Verantwortung für die Consumer Products Division in der Region Asien wurde ihm 2007 übertragen. Anfang 2009 wurde er zum weltweiten Präsidenten der Marke L’Oréal Paris ernannt. Von September 2010 bis Mitte 2013 war Vianney Derville als Managing Director Westeuropa der Consumer Products Division tätig bis er zum Director of Global Markets des Geschäftsbereichs ernannt wurde. Ein Jahr später übernahm er die Position des Präsidenten der Consumer Products Division in Nordamerika mit Sitz in New York. Im September 2016 wurde Vianney Derville zum Executive Vice-President Westeuropa ernannt und ist damit Mitglied des L’Oréal Vorstandsgremiums.