VICHY

Gesundheit ist die neue Schönheit - Vichy macht Frauen stark und setzt auf traditionelle Markenwerte

Vichy

Es war 1931, tief im Herzen Frankreichs. Während seines Kuraufenthaltes bei den Thermalquellen von VICHY zog sich der Geschäftsmann Georges Guérin eine schmerzhafte Handverletzung zu. Daraufhin empfahl ihm Dr. Haller, Dermatologe und Direktor der Kurbetriebe, Waschungen mit dem mineralreichen Thermalwasser. Die schnelle Heilung versetzte Georges Guérin in große Begeisterung – als Kurgast und als Geschäftsmann. Die beiden Männer erkannten sofort das Potential dieses hautreinigenden und pflegenden Thermalwassers und gründeten die „Gesellschaft für dermatologische Hygiene von VICHY“ – Grundstein der Laboratoires VICHY.
Dr. Haller erwies sich als echter Pionier: Er entwickelte neue, auf den Hauttyp abgestimmte Pflegerituale sowie das erste Apothekenserum. Seine Erkenntnis einer gesunden Haut als Voraussetzung für ein strahlendes Aussehen wurde zum Credo der Marke VICHY und zum Ausgangspunkt der Erfolgsgeschichte. Drei Dinge sind unverändert geblieben: VICHY fühlt sich dem Anspruch verpflichtet, Gesundheit und Schönheit auf optimale Weise zu verbinden. Thermalwasser aus VICHY ist die Basis aller VICHY Hautpflege-Produkte. Und alle VICHY Produkte werden auf ihre Verträglichkeit bei empfindlicher Haut getestet.

Heute zählt VICHY zu den weltweit bekanntesten dermokosmetischen Marken. Die hohe Kompetenz für Pflegeprodukte, die dermatologische und kosmetische Eigenschaften sinnvoll verbinden. Eine klare Positionierung verbunden mit hoher Werbepräsenz lassen die Marke auch in der Konsumenten-Wahrnehmung an vorderster Stelle stehen.

Der VICHY-Claim „VICHY – die Quelle meiner Stärke“ stellt das Thermalwasser, das mit 15 reinen Mineralien sowie gesundheitsaktivierenden Inhaltsstoffen für eine gestärkte Haut sorgt, noch mehr in den Fokus. Zielgruppe der flankierenden Kampagne, die Frauen und ihre individuellen Stärken zeigt, sind die sogenannten „Positive Life Embracer“ – anspruchsvolle und bewusst lebende Frauen zwischen 20 und 70 Jahren auf der Suche nach einer Pflege mit wissenschaftlich bewiesener Wirksamkeit für ihre empfindliche Haut. „Gesundheit ist die neue Schönheit“ ist Kerngedanke der Kommunikation.

Die Schwerpunkte der Marke liegen auf den Pflegethemen „Feuchtigkeit“ mit Aqualia Thermal, „Unreine Haut“ mit Normaderm sowie „Anti-Age“ mit Liftactiv und Neovadiol (speziell für Haut in den Wechseljahren). Als anerkannter Innovationsführer begeistert VICHY auch immer wieder mit höchst innovativen Pflegeansätzen wie beispielsweise der Produktlinie Slow Âge (mit LSF 25).

Beratung, Vertrauen und Sicherheit sind die Eckpfeiler einer erfolgreichen Kundenbeziehung. Es sind vor allem die PTAs, die stationäre Apotheken zu einem Ort machen, an dem Kunden Produkte mit bewiesener Wirksamkeit und Verträglichkeit erwerben können. Hautpflege kann da für mehr Frequenz und Rendite sorgen. Deshalb wird VICHY auch weiterhin dazu beitragen, die Apotheke zu einem bevorzugten Ort für den Einkauf von Kosmetik zu machen – z.B. durch Verkaufstrainings, Ladenumbauten, Seminare. Denn erfahrungsgemäß führen eine optimale Sortimentspräsentation und bestens geschulte Mitarbeiter zum Erfolg – ohne den einzigartigen Apothekencharakter zu beeinträchtigen.



MARKEN

Apothekenkosmetik

Die Produkte der Marken der L’Oréal-Apothekenkosmetik werden weltweit in Apotheken, Instituten und Medi-Spas vertrieben.