Cacharel

Als Jean Bousquet Anfang der 1960er Jahre Cacharel gründete, war es eines der ersten Modehäuser, die neben der Haute Couture auch Konfektion anboten. Cacharel war seiner Zeit immer schon voraus und hat sich das frische, junge, dynamische Image bewahrt.

Cacharel

Cacharel begleitet junge Frauen bereits seit dem Erfolg des ersten, legendären Parfums Anaïs Anaïs. Anaïs Anaïs ist der feminine Duft, Amor Amor verkörpert den Wahnsinn der Liebe auf den ersten Blick, Noa steht für Reinheit und Catch Me ist einfach prickelnd-spielerisch. Cacharel verkörpert die kostbaren Momente des Lebens mit Zärtlichkeit, Dynamik und Verwegenheit. Cacharel ist eine intime Marke, die es jungen Frauen erlaubt, ihre tiefsten Gefühle auszudrücken.

30 Jahre Kreationen, 30 Jahre starke Gefühle - die Düfte von Cacharel begleiten junge Frauen auf ihrem Lebensweg.

Anaïs Anaïs: Dieses Parfum ist Kult. Bei der Vorstellung im Jahre 1978 war der Duft eine echte Revolution – die Grundnote war die unschuldige, geheimnisvolle Lilie. Der Duft im weißen Flakon wurde zum Sinnbild des Romantischen und Zärtlichen. Es war der erste moderne Duft.

Amor Amor : erste Liebe, Leidenschaft und Sehnsucht, farbenfroh und jung. Der Flakon erinnert an ein schlagendes Herz, eine Granate, die explodiert und Leidenschaft freisetzt. Der fruchtig-blumige Duft ist eine Erklärung.

MARKEN

Luxusprodukte

Die Produkte der Division Luxusprodukte sind in Kaufhäusern und Parfümerien, an Flughäfen, in eigenen Markenstores und auf E-Commerce-Websites erhältlich.