Lancôme

Lancôme wurde 1935 von Armand Petitjean gegründet, einem Visionär, der die französische Eleganz und die Frauen liebte. Heute stehen wunderschöne feminine Produkte, die individuelle weibliche Schönheit, die Lebenslust und der berühmte French Touch im Mittelpunkt von Lancôme. Lancôme ist mehr denn je die Marke der Frauen weltweit. Ihr Ziel? Lancôme möchte die Frauen in jedem Alter und auf jedem Kontinent nicht nur schöner, sondern auch glücklicher machen.

Lancome Julia Roberts

In den 78 erfolgreichen Jahren ihres Bestehens ist Lancôme die Nummer 1-Marke im selektiven Markt geworden. Sie bietet Frauen innovative und einzigartige Hautpflege, Make-up und Düfte und ist in mehr als 130 Ländern erhältlich.
Lancôme ist eine Marke mit Geschichte, mit Seele, mit einer Anmut, die in der Welt des Luxus einzigartig ist. Ihre Botschafterinnen sind charismatische, erfolgreiche Frauen, Frauen mit Herz wie Julia Roberts und Kate Winslet, Penélope Cruz oder Lily Collins. Sie alle sind nicht nur schön, sondern verkörpern Lebensfreude, Energie und Talent; es sind Frauen, mit denen man sich identifizieren kann. Sie sind strahlend, selbstsicher und von universeller Schönheit, dabei modern und trotzdem bodenständig.

Lancôme ist aber auch eine visionäre Marke, die ihrer Zeit voraus ist, eine Marke, die immer wieder Kosmetikgeschichte schreibt: von Niosôme über Génifique bis Visionnaire, von L'Absolu Rouge bis Teint Miracle und von Trésor bis La vie est belle. Lancôme gelingt es immer wieder, wissenschaftliche Forschung und Verständnis für die Bedürfnisse der Frau zusammenzubringen.

Die meistverkauften Lancôme-Produkte sind in der Pflege: Visionnaire, Génifique, Absolue und Rénergie; im Make-up-Bereich: Hypnôse Star, Hypnôse Doll Eyes, Hypnôse, L'Absolu Rouge, Rouge in Love, Teint Miracle, Teint Idole Ultra 24h und bei den Düften La vie est belle und Trésor.

MARKEN

Luxusprodukte

Die Produkte der Division Luxusprodukte sind in Kaufhäusern und Parfümerien, an Flughäfen, in eigenen Markenstores und auf E-Commerce-Websites erhältlich.