Paloma Picasso

paloma-p-2018-visual-976x549

Paloma Picasso, die Tochter des berühmten Malers, war in den 70er-Jahren eine der ganz großen Fashion-Ikonen. Bald wurde sie selbst zur Designerin von Schmuck und Mode-Accessoires, die ihre Persönlichkeit widerspiegeln: charismatisch, elegant, kosmopolitisch. Sie ermutigt Frauen zu mehr Selbstbewusstsein: zu Power, Sinnlichkeit und Raffinesse.

1984 entwickelte Paloma Picasso zusammen mit L'Oréal ihr erstes Parfum "Paloma".

Paloma: Der ultra-elegante, florale Chypre-Duft versteht sich als olfaktorisches Portrait. Er zeichnet die Dualität von mediterraner Geistesstärke und der Eleganz von Paloma nach: "Nur eine wahre Frau versteh es, ihn zu tragen."

Minotaure: Der erste Herrenduft von Paloma Picasso feierte 1992 Premiere. Das Fougère-Amber-Parfum ist die zeitgenössische Neuinterpretation mediterraner Düfte - ein "Portrait-Parfum" für den Mann, den sie bewundert. Ein Mann voller Stärke und Authentizität, der die Welt um sich herum bewusst und aufmerksam wahrnimmt.

MARKEN

Luxusprodukte

Die Produkte der Division Luxusprodukte sind in Kaufhäusern und Parfümerien, an Flughäfen, in eigenen Markenstores und auf E-Commerce-Websites erhältlich.