Praxisluft schnuppern und Kontakte knüpfen
Group

Brandstorm
Internationaler Marketing-Wettbewerb L’Oréal Brandstorm fördert unternehmerisches Denken bei Studierenden
Studententeam der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel gewinnt Deutschlandfinale 


Düsseldorf, 26. Mai 2014 „Ich bin unglaublich stolz, dass wir die Jury von unserem Marketingkonzept für die Marke Kiehl’s überzeugen konnten. Jetzt sind wir gespannt, wie unsere Idee auf internationaler Ebene ankommt“, sagt Matthieu Nicolay freudestrahlend. Er gehört neben Eva-Sophie Wüller und Lorraine Loizillon zum Team „La Clique“, das das nationale Finale des Marketing-Wettbewerbs Brandstorm von L’Oréal gewonnen hat. Bei Brandstorm übernehmen Studierende die Rolle eines Marketingmanagers. Sie stellen ihre Kreativität und ihr unternehmerisches Denken bei der Entwicklung eines neuen Produktes inklusive der Kommunikationskampagne unter Beweis. Die Teilnehmer gewinnen realitätsnahe Einblicke in die Kosmetikbranche und präsentieren ihre Ideen vor Top-Führungskräften. L‘Oréal veranstaltet den Wettbewerb ausschließlich zur Gewinnung von Hochschulabsolventen. Mit Erfolg: Jährlich treten weltweit 150 bis 200 Brandstorm-Teilnehmer ein Praktikum oder eine Festeinstellung an. „In dem Wettbewerb entdecken wir immer wieder vielversprechende Talente für das Unternehmen. Viele von ihnen finden wir heute weltweit in Führungspositionen innerhalb der L’Oréal-Gruppe wieder“, so Nicolas Pauthier, Personaldirektor von L’Oréal Deutschland.

Dieses Jahr hat sich die deutsche Jury 32 Präsentationen angeschaut. Die Aufgabe bestand darin, ein Männerkosmetikprodukt für die Marke Kiehl’s zu entwickeln sowie ein Instore- Erlebnis für die männliche Zielgruppe und die begleitende Kommunikationskampagne. Eine besondere Herausforderung für die teilnehmenden Studenten war das Geschäftsmodell von Kiehl’s: Die Marke verzichtet auf bezahlte Werbung, wodurch der Fokus auf PR, Produktproben und der digitalen Kommunikation liegt. Den teilnehmenden Teams stand für die Umsetzung der Produktgestaltung und der Kommunikationskampagne jeweils eine Agentur zur Seite.

In diesem Jahr kämpften über 13.000 Studenten aus 44 Ländern um den Einzug in das Finale in Paris, das am 12. Juni ausgetragen wird. Dort treten dann die besten 44 Teams gegeneinander an und präsentieren ihre Ideen vor Vorstandsmitgliedern von L’Oréal. Seit der Gründung von Brandstorm im Jahre 1992 haben über 70.000 Studenten von über 360 Universitäten aus 45 Ländern teilgenommen.

 

Bevor es für das deutsche Brandstorm Sieger Team La Clique der EBS Oestrich-Winkel am 12. Juni zum internationalen Finale nach Paris geht, kommen Sie ins Spiel. Stimmen Sie bis zum 6. Juni auf Facebook beim internationalen People’s Choice Award für das deutsche Teamfoto ab, indem Sie es liken. Das Team freut sich über jedes Like: http://goo.gl/2mKBJh

 

http://www.brandstorm.loreal.com/