Wood PositiveTM: The Body Shop verpflichtet sich zum Aufforsten

Das neue Label Wood PositiveTM bietet Kunden von The Body Shop die Garantie, dass das Unternehmen mehr Bäume pflanzt und schützt, als für seine Verpackungen benötigt werden. Einzelheiten sehen Sie hier.

Wood Positive
Wood Positive

Am 22. April 2012 hat The Body Shop anlässlich des Welttags der Erde ("Earth Day") erstmals auf seinen Produkten ein Logo zur Unterstützung der Aufforstung aufgedruckt. Das neue Label Wood Positive TM garantiert dem Verbraucher, dass die Marke mehr Bäume pflanzt und schützt, als für Verpackungen benötigt werden, nämlich 110%. The Body Shop hat die Stiftung World Land Trust, eine Organisation zum Schutz des tropischen Regenwaldes, gebeten auszurechnen, wie viele Hektar Wald pro Jahr geschützt und gepflanzt werden müssen. The Body Shop hat sich entschieden, das Programm vor allem in den beiden gefährdeten Regionen des tropischen Regenwaldes in Brasilien und der südlichen Anden in Ecuador durchzuführen. Das neue Engagement der sich traditionell für fairen Handel einsetzenden Marke schützt nicht nur den Wald in diesen Gegenden, sondern auch die dort lebenden Menschen. Jeden Tag verschwindet eine Fläche Wald von der Größe von 86.400 Fußballfeldern. Die Initiative dürfte also vor allem Verbraucher ansprechen, die verantwortungsbewusst einkaufen möchten.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, besuchen Sie die Website der Marke

The Body Shop setzt sich für Aufforstung ein

40.000 Bäume: 2012 hat The Body Shop 40.000 Bäume 230 verschiedener Arten neu gepflanzt und weitere 45.000 geschützt.