La Roche-Posay entwickelt umweltfreundliche Tube

La Roche-Posay hat seine Lipikar-Tube überarbeitet: Die neue Tube ist 40% leichter und hat deutlich geringere Auswirkungen auf die Umwelt.

Tube LRP
Tube LRP

Um Ressourcen zu schonen und Abfall zu vermeiden, müssen Verpackungen leichter werden. Deshalb hat La Roche-Posay seine Tube für Lipikar von Grund auf überarbeitet. "Die Tube ist 40% leichter, ohne ihre Funktion zu beeinträchtigen, was mit ganz geringfügigen Anpassungen der Produktionsanlagen erreicht wurde," erläutert Antoine Sabattini, Verpackungsingenieur bei La Roche-Posay. Der Deckel wurde direkt auf den Tubenkörper aufgesetzt, der das Produkt enthält. Ein separater Tubenkopf wird dadurch überflüssig. Ein Teil weniger, ein dünnerer Tubenkörper und ein flacherer Deckel machen die neue Tube nicht nur einfacher zu bedienen, sondern haben auch das Gewicht von 26,4 auf 15,6 Gramm reduziert. Von der neuen Tube wurden 2012 bereits 200.000 Stück verkauft. Das Patent für die besonders elastische Tube teilen sich La Roche-Posay und der Lieferant. Die beiden französischen Recycling-Organisationen Eco-Emballages und Adelphe haben die Tube für Innovation und Verpackungsvermeidung ausgezeichnet.

La Roche-Posay

  • 40% leichtere Tube für Lipikar