Unsere Vision

Wir werden die Art und Weise, wie wir unsere Geschäfte führen, in der gesamten Wertschöpfungskette verbessern. Gleichzeitig werden wir unsere Lieferanten, unsere Mitarbeiter und die Gesellschaft an unserem Wachstum teilhaben lassen.

Jean-Paul Agon
Jean-Paul Agon

L’Oréal blickt auf eine lange Tradition im Bereich Nachhaltigkeit zurück. Es war schon immer ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensführung, unseren Erfolg mit den Bedürfnissen der Gesellschaft in Einklang zu bringen. In den vergangenen Jahren haben wir auf dieser Tradition aufgebaut und die Grundsätze einer nachhaltigen Entwicklung in unser Geschäftsmodell integriert. So haben wir das Unternehmen auf die sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts vorbereitet.

Ich bin stolz auf das, was wir bereits erreicht haben, aber auch überzeugt, dass es noch eine Menge zu tun gibt.

Die Pläne für das Wachstum unseres Unternehmens sind sehr ehrgeizig. Daher ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, einen großen Schritt vorwärts zu machen und die Messlatte für unsere Ziele und Maßnahmen im Bereich Nachhaltigkeit innerhalb der L’Oréal-Gruppe und in unserer gesamten Wertschöpfungskette anzuheben.

Vor diesem Hintergrund freuen wir uns, unsere Nachhaltigkeitsstrategie „Sharing Beauty With All“ bekanntzugeben. „Sharing Beauty With All“ umfasst klare Zielsetzungen für das Jahr 2020. In Bedeutung und Umfang liegen diese deutlich über den Umweltzielen, die wir uns für das Jahr 2015 gesetzt haben.

Wir glauben, dass die Verbraucher bei unseren Bemühungen um mehr Nachhaltigkeit im Mittelpunkt stehen müssen. Es ist unsere Aufgabe, ihnen einen nachhaltigen Konsum zu erleichtern. Wir werden daher die Entwicklung nachhaltiger Innovationen beschleunigen und den Einfluss unserer Marken nutzen, um die Konsumenten verstärkt für das Thema Nachhaltigkeit und einen nachhaltigen Konsum zu sensibilisieren.

Seit der Gründung von L’Oréal basiert unser Erfolg auf einer engen Verbindung mit unseren Verbrauchern. Wir möchten jetzt unsere Marktposition und unserer Wissen über die Verbraucher als positive Kraft nutzen - und eine Milliarde neue Konsumenten gewinnen während wir gleichzeitig die Umwelt positiv beeinflussen und die Gesellschaft an unserem Erfolg teilhaben lassen.

Jean-Paul Agon
Vorsitzender und CEO