Christophe Babule
General Chief Executive of Administration and Finance

Geboren 1965, seit 1988 in L'Oréal

Christophe Babule

Christophe Babule hat seine gesamte Karriere innerhalb der L’Oréal Gruppe durchlaufen, der er 1988 nach Abschluss seines Studiums an der HEC Paris beitrat. Er begann in der Luxe Division in Italien, wo er sieben Jahre blieb. Dann entdeckte er Asien, zunächst in Frankreich in der Zone, bevor er zum Director of Administration & Finance in China wechselte, eine Funktion, die er bis 2007 mehr als acht Jahre lang innehatte. Er wurde zum Administrations- und Finanzdirektor für Mexiko ernannt und setzte seinen internationalen Karriereweg auf einem weiteren großen Kontinent fort. Nach vielen Jahren im Ausland kehrte er 2010 als Direktor des Internen Audits nach Frankreich zurück und war für die Kontrolle aller Konzerngesellschaften zuständig. Er blieb fast fünf Jahre in Frankreich, bevor er als Administrations- und Finanzdirektor für die Zone in Shanghai und dann in Hongkong nach Asien zurückkehrte. Im Februar 2019 wurde er zum General Chief Executive of Administration and Finance der Gruppe ernannt und ist jetzt Mitglied des L’Oréal Vorstandsgremiums.